Kategorie: Themen – Globalisierung und Globalismus

Auto Added by WPeMatico

Russia and the US are engaging in tit-for-tat hacking of each others’ power grid, the New York Times is reporting, in what is really a kind of cyber “cold war” where the hackers from each country’s military and intelligence services load electronic “explosives” in the computer systems of critical infrastructure of the other, that in […]

Mehr lesen

Es sieht nach einer Kampagne aus, was da in den USA gerade läuft: Experten fordern das Pentagon auf, sich für einen Krieg gleichzeitig gegen China und Russland zu rüsten. Der Durchschnittsleser in Amerika und die Entscheider in Washington sollen richtig eingeschüchtert werden.

Mehr lesen

Von Karin Leukefeld – Jürgen Todenhöfer kritisiert im Rubikon-Exklusiv-Interview die kriegslüsterne und verlogene Machtpolitik des Westens. Er sagt von sich, er sei „kein Journalist und kein Diplomat“ und doch tut er genau das, was die Vertreter dieser Berufsgruppen tun sollten: Er reist in Kriegs- und Krisengebiete, in die Medien ihre Korrespondenten schicken sollten, er spricht […]

Mehr lesen

Einleitung – Unter dem Schlagwort „Global Britain“ unternimmt die britische Regierung seit einiger Zeit beträchtliche Anstrengungen, um einem machtpolitischen „Brexit-Kater“ zu entgehen, indem sie buchstäblich in die Offensive geht. Obwohl der erstmals bereits im Oktober 2016 von Premierministerin Theresa May ins Spiel gebrachte Begriff die aktuelle Debatte um die künftige britische Rolle in der Welt […]

Mehr lesen

Seit dem Maastricht-Vertrag haben alle Mitglieder der Europäischen Union (einschließlich der neutralen Staaten) ihre Verteidigung unter die Oberhoheit der NATO gestellt, die ausschließlich von den USA geleitet wird. Das ist der Grund, warum alle Mitglieder der Europäischen Union und der NATO gezwungen sind, die US-Sanktionen umzusetzen, wenn das Pentagon dem Finanzministerium die ökonomische Belagerung der […]

Mehr lesen