Kategorie: Themen – Gesundheit

Auto Added by WPeMatico

Die in China zentralstaatlich organisierte Eindämmung der CORONA-Epidemie zeigt Erfolge. Die chinesischen Zentralregierung unter Führung der Kommunistischen Partei hat diktatorische Maßnahmen angeordnet, die von einem Heer von Medizinern und Pflegekräften mit Unterstützung durch die Volksarmee und Millionen von Freiwilligen durchgeführt werden. Ein ähnliches Bild ergibt sich in Kuba.

Mehr lesen

Drastische politische Entscheidungen sollen helfen, dass sich der neue Corona-Virus Sars-Cov 2 und die von ihm mutmaßlich ausgelöste Krankheit Covid-19 langsamer ausbreiten. Doch die Daten, mit denen das begründet wird, sind weiter unsicher und zu wenig aussagekräftig, wie Wissenschaftler und Medienberichte deutlich machen.

Mehr lesen

Der renommierte Infektiologe Professor Pietro Vernazza vom Kantonsspital St.Gallen (Schweiz) widerspricht im schweizerischen Magazin Watson den Schlagzeilen aus den USA, die vor einer Gefahr für junge Menschen durch den Coronavirus warnen. Jeder Fall sei tragisch, aber oft treffe es wie bei der Grippe Menschen, die am Ende ihres Lebens stehen. Fast niemand stirbt alleine am […]

Mehr lesen

Der dänische Wissenschaftler und Medizin-Professor Peter C. Gøtzsche hat einen Beitrag zur Corona-Krise geschrieben: „Corona: eine Massenpanik-Epidemie„. In diesem unterstreicht er, dass vom Coronavirus keine außergewöhnliche Gefahr ausgeht, von der verursachten Panik – Massenpanik – aber schon.

Mehr lesen

Von Marcus Klöckner – Personalmangel, spärliche Ausstattungen und Pflegekräfte, die an ihrem Limit arbeiten: In Zeiten der Coronakrise dürfte so manchem langsam dämmern, dass die seit langem bekannten Probleme in unserem Gesundheitssystem und in der Pflege sich irgendwann bitter rächen werden. Monja Schünemann, ausgebildete Krankenschwester und Historikerin, findet auf ihrem Blog mypflegephilosophie.com immer wieder klare […]

Mehr lesen

MARCH 15, 2020 – Wenn ein Virus, das sich in Windeseile ausbreitet, und eine Regierung, die das verhindern will, aufeinander treffen, dann gibt es, wie man an dem, was wir “best practice” nennen, eine Reihe von wirksamen Maßnahmen. Best Practice der Virenbekämpfung, die findet man in Hongkong, in Singapur und in Taiwan. In Taiwan sind […]

Mehr lesen

Der Ministerrat in Kuba hat am vergangenen Donnerstag die Aktualisierung der Pläne zur Vorbeugung und Kontrolle des Corona-Virus beschlossen. Bisher gab es acht Verdachtsfälle auf der Insel, die sich als negativ herausgestellt haben. Dennoch müssten nun „alle organisatorischen Maßnahmen ergriffen werden, um angemessen vorbereitet zu sein“, erklärte Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel.

Mehr lesen