Kategorie: Themen – Agrarwirtschaft

Auto Added by WPeMatico

»Jeder Spargel sprießt wie Dill — wenn Dein Starker Arm es will!« Unter diesem Slogen berichteten wir am 27. Mai über die unhaltbaren Zustände bei dem sich in Insolvenz befindlichen Landwirtschaftsbetrieb „Spargel-Ritter“ in Bornheim bei Bonn. Nachdem Ritter, die vereinbarten Löhne nicht gezahlt hat, verließen die Erntehelfer aus Rumänien kurzerhand den Betrieb und der Spargel […]

Mehr lesen

Das Herz des EU-Binnenmarktes ist eine grundlegend ungleiche Arbeitsteilung, die hunderttausende osteuropäische Arbeiterinnen und Arbeiter für einen Hungerlohn vertreibt. Einige Tage bevor die orthodoxe Kirche Ostern feierte, fanden sich tausende Rumäninnen und Rumänen dicht gedrängt auf einem provinziellen Flughafen in der Stadt Cluj wieder.

Mehr lesen

Aufgrund der Corona-Krise hat Russland Exportquoten für Getreide eingeführt, um die Ernährungssicherheit auf dem heimischen Markt sicherzustellen. Laut dem russischen Landwirtschaftsministerium wurden die Ausfuhrquoten erreicht. Droht nun eine Getreideknappheit? … Laut Ben Aris, Chefredakteur von bne IntelliNews, lösten die pandemiebedingten Störungen Bedenken hinsichtlich der Ernährungssicherheit aus und zwangen Russland zu Exportbeschränkungen. Obwohl einige Länder bereits […]

Mehr lesen

Mit kräftigen Profiten hat der Leverkusener Bayer-Konzern trotz der Coronakrise das erste Quartal 2020 absolviert. Das Unternehmen konnte, wie es anlässlich seiner gestrigen Hauptversammlung mitteilte, seinen Gewinn in den ersten drei Monaten des Jahres um 20 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro steigern. Möglich war das dank Hamsterkäufen von Bayer-Medikamenten und -Saatgut. Der Konzern verdiente zudem […]

Mehr lesen

Mancher Landwirt ist derzeit überrascht. In Sorge, woher in der Corona-Krise die Erntehelfer kommen sollen, klingelt plötzlich das Telefon. Nachbarn und Leute aus der Umgebung bieten ihre Mitarbeit an. Sie sitzen derzeit ohne Arbeit in der Wohnung. Denn Läden, Gastronomie und andere Betriebe sind geschlossen. Zwei Beispiele aus Nordbaden. Der Betriebsleiter vom Straßenheimer Hof in […]

Mehr lesen

Gibt es eine Öko-Verschwörung gegen die deutsche Wirtschaft, besonders gegen BAYER? Das Bundesinstitut für Risikoforschung – oder Abschätzung sei ins Gerede gekommen, heißt es auch im Mainstream! Doch nicht etwa wegen BAYERischem Glyphosat. das als deutsches Unkrautvernichtungsmittel nach deutschem Reinheitsgebot gebraut doch nicht mehr ungesund ist oder doch? Also in Vietnam ist es seit Kurzem […]

Mehr lesen

U.S. farmers have never experienced a year quite like this. During the first half of 2019, endless rain and unprecedented flooding were the major problems. As a result of the incredibly wet conditions, millions of acres of prime farmland didn’t get planted at all, and tens of millions of other acres are going to yield […]

Mehr lesen

Besorgniserregende Mengen des krebsverursachenden Pflanzenschutzmittels Glyphosat wurden nach Angaben einer Washingtoner Umweltorganisation in Frühstücksprodukten für Kinder entdeckt. Glyphosat steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen. Bayer dementiert die zu hohen Werte. Von einer Washingtoner „Environmental Working Group“ (EWG) wurden insgesamt 21 Müsli- und Snackprodukte für Kinder untersucht: (…) in allen 21 Getreide- und Snackprodukten auf Haferbasis, […]

Mehr lesen

Ein Kartoffelstreit, welcher mächtig aus dem Ruder läuft, beschäftigt Indien. Der Milliardenkonzern Pepsi will vier Kleinbauern verklagen, weil diese (angeblich), eine von Pepsi patentierte Kartoffelsorte illegal angebaut haben sollen. Diese Kartoffelsorte darf allerdings ausschließlich für die hauseigenen Chips der Marke Lays verwendet werden.

Mehr lesen