Kategorie: Feuilleton – Literatur

Auto Added by WPeMatico

Albrecht Müller – Das ist eine Schlussfolgerung, die man als Leser des gerade erschienenen Buches von Ulrich Teusch „Der Krieg vor dem Krieg“ treffen kann. Ich fand das auf den Punkt gebracht und habe deshalb den Autor Ulrich Teusch interviewt. Sie finden in diesem Interview und im Buch viel Interessantes zum Thema Propaganda für den […]

Mehr lesen

HaBE ich die “junge Welt” etwa nur „angeblich“ bestellt? Ist Erdgas vor GAZA israelisch? Auch diese Frage stellt sich angesichts der jW-Ausgabe vom 25.03. 2019: Schau zu, gegen wen Du bei Lymphknotenkrebs klagst und hat Palästina eigentlich Hoheitsgewässer und einen Festlandsockel und Erdgasvorkommen? Aber bleiben wir im Inland und bei Bayer aufgerundet: Wenn da auf […]

Mehr lesen

In „Merkel. Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft“ blickt Stephan Hebel zurück auf 13 Jahre Kanzlerschaft von Angela Merkel und belegt anhand vieler Zahlen und Fakten, wie sie sich auf den zentralen Politikfeldern wirklich geschlagen hat. Über Wirken und Vermächtnis von Angela Merkel kam es zum Gespräch zwischen Hebel und Müller. Die Aufzeichnung finden Sie hier. […]

Mehr lesen

Marcel Joppa – Was bleibt, wenn die Kanzlerin geht? Wie hat sich Deutschland in der Ära Merkel verändert? Diesen und weiteren Fragen hat sich der Autor Stephan Hebel in seinem neuen Buch „Merkel – Bilanz und Erbe einer Kanzlerschaft“ gewidmet. Sein Fazit: Mit einer anderen Politik hätte es vielen Menschen in Deutschland heute besser gehen […]

Mehr lesen

Die kommunistisch koordinierten kapitalistischen Praktiken haben aus der Volksrepublik China, einem einst kolonial verarmten Entwicklungsland, die zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde gemacht – und einen direkten Konkurrenten der USA bei der Gestaltung der Globalisierung. In seinem aktuellen Buch „Die Kapitalisten des 21. Jahrhunderts“ untersucht Werner Rügemer abschließend den Aufstieg Chinas zur wirtschaftlichen Supermacht und damit zum […]

Mehr lesen

In 1964, a book entitled The Invisible Government shocked Americans with its revelations of a growing world of intelligence agencies playing fast and loose around the planet, a secret government lodged inside the one they knew that even the president didn`t fully control. Almost half a century later, everything about that „invisible government“ has grown […]

Mehr lesen

For over 65 years, the United States war machine has been on auto pilot. Since World War II, the world has believed that US foreign policy means well, and that America’s motives in spreading democracy are honorable, even noble. In this startling and provocative book from William Blum, one of the United States’ leading non-mainstream […]

Mehr lesen

Eine Parabel ganz im Zeichen unruhiger Zeiten. Stundenlanges Verharren lag hinter ihm, ganz allmählich fühlte sich sein Körper wieder lebendig an, während die Gliedmaßen reflexartige Dehnübungen vollzogen, er verwundert umherblickte. Was war nur geschehen, grübelte der Endzwanziger, ein Auto fuhr irgendwo in der Ferne vorbei, die Reifen quitschten kurz im Morgengrauen, ein Fensterflügel wurde ziemlich […]

Mehr lesen

Unter der AntiFa-Flagge gemeinsam gegen Rechts – und dann gemeinsam zur Unterstützung der ukrainischen Faschisten bis an die russischen Grenze. Einiger Maaßen gelungen -die Spur von Amri ist schon beim NSU, bei Böhnhardt & Mundlos & Tschäpe zu finden. Mit welchem Zweck die von langer Hand und tiefem Staat organisierten Morde als Taten abgehängter Ossis […]

Mehr lesen