Kategorie: Deutschland – Arbeit und Soziales

Auto Added by WPeMatico

30. April 2020 – Knapp 2,4 Millionen Arbeitslose gab es im Februar 2020. Doch mit knapp 6,5 Millionen lebten mehr als zweieinhalbmal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter knapp 1,9 Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik.

Mehr lesen

Die Bundesregierung hat eine so genannte Covid-19-Arbeitszeitverordnung verabschiedet, wonach in „systemrelevanten“ Bereichen wie Gesundheitswesen, Pflege, Lebensmittelversorgung, Wasser- und Energieversorgung, Transport bis zum 31. Juli 2020 die tägliche Arbeitszeit auf 12 Stunden und bis zu 60 Stunden wöchentlich ausgeweitet werden kann.

Mehr lesen

Auf 26 Milliarden Euro sollen sich diese Rücklagen „für Kurzarbeitergeld“ belaufen, war schon aus einer Pressemitteilung vom 20.3. zu entnehmen. Das klingt nach enorm viel Geld. Ein paar Minuten mit Nachdenken und einige einfache Rechnungen später, überkommen einen allerdings ganz erhebliche Zweifel darüber, wie lange und für wie viele Kurzarbeiter das wohl reicht. Als Kurzarbeitergeld […]

Mehr lesen

von Claus Völker – Jetzt ist also die Krise da. Und dann ist sie auch noch viel schneller gekommen als erwartet. Wir stellen uns aufgrund der Corona-Krise auf einen Pflegenotstand ein, der seit Jahren gebetsmühlenartig prognostiziert wird. Bereits in den 80er Jahren haben Zeitungen ihre Beiträge mit „Pflege. Es ist 5 vor 12“ überschrieben. Seitdem […]

Mehr lesen

Permanent geistert das Schlossgespenst einer „zu locker“ gewährten und „zu großzügig“ dotierten Sozialhilfe durch die Medien und manche Politiker greifen die damit verbundenen Bilder und Vorurteile gerne auf, um große Teile der Bevölkerung in Stellung zu bringen gegen den (angeblichen oder tatsächlichen) „Missbrauch“, der da mit den von der Allgemeinheit finanzierten Sozialleistungen betrieben wird. Der […]

Mehr lesen

von Sahra Wagenknecht – Ich kann das Gerede vom „Jobwunder“ und der angeblich so niedrigen Erwerbslosenzahlen nicht mehr hören. Millionen Menschen ohne Arbeit werden aus den Statistiken der Bundesagentur für Arbeit herausgerechnet, zum Beispiel weil sie krank sind oder sich in einer Maßnahme befinden. Außerdem arbeiten Millionen zu Armutslöhnen und in prekären Verhältnissen. Zu wenig […]

Mehr lesen

Der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental will in den kommenden zehn Jahren mindestens 20.000 Stellen streichen und fünf Werke schließen; 15.000 Stellen sollen schon bis 2024 vernichtet werden. Auch betriebsbedingte Kündigungen sind nicht mehr ausgeschlossen. Den angeblich größten Umbau der Konzerngeschichte gab der Konzernvorstand am 25. September nach einer Aufsichtsratssitzung in Hannover bekannt. Demnach sollen in […]

Mehr lesen