Kategorie: Deutschland – Aktionen und Proteste

Auto Added by WPeMatico

Erklärung von der online Aktionskonferenz: „Wir machen weiter – Nein zu Krieg und Kriegsmanövern!“ vom 23. März 202O. Leider waren es nicht unsere Proteste, die Defender 2020 gestoppt haben, sondern das Coronavirus. Trotzdem haben wir mit diesen Protesten erstmals eine bundesweite Öffentlichkeit gegen ein Militärmanöver geschaffen. Die ersten Aktionen waren kreativ, bunt, vielfältig – wenn […]

Mehr lesen

(HaBE bei der Überschrift vielleicht etwas übertrieben, aber bei dieser Nachricht musste ich sofort an den Ausruf der 1848er denken: “Ein Freudenschrei, die Press ist frei!”) Liebe Freundinnen und Freunde, liebe NRhZ-LeserInnen, innerhalb von nur vier Tagen war die Zahl der UnterzeichnerInnen der Petition derart nach oben geschnellt, dass es am Morgen des 30. März […]

Mehr lesen

Wohl für kaum einen politischen Gefangenen gab es so viele Petitionen, die seine Freilassung forderten, wie für Julian Assange. Doch keine davon konnte bislang in den deutschen Mainstream-Medien viel Aufmerksamkeit gewinnen. Doch jetzt wurde Günther Walraff, der Enthüllungs-Journalist der Alt-68-Generation endlich auf den Justiz-Skandal Assange aufmerksam, trommelte 100 Promi-Freunde zusammen, okkupiert die Berliner Bundespressekonferenz und […]

Mehr lesen

Für April und Mai 2020 plant die US-Army, unter Beteiligung von 16 NATO-Staaten sowie Finnland, mit insgesamt 37.000 Soldatinnen und Soldaten eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Dafür werden 20.000 US-GIs mit entsprechendem schweren Kriegsgerät über den Atlantik und anschließend quer durch Europa möglichst nah an die russische […]

Mehr lesen

(Ganztägige Unterbringung plus Housing First) Nur noch wenige Tage bis Neujahr und wer im städtischen Winternotprogramm bislang nicht unterkam, bleibt draußen in der Kälte oder hofft auf weitere Initiativen, wie auch wir Eine sind. Auch wir versuchen zu helfen und so gut es geht Leute unterzubringen. Dafür sammeln wir Spenden, wie jedes Jahr um diese […]

Mehr lesen

Essen und Trinken für Obdachlose am Hamburger Hauptbahnhof Wer die Essensausgabe am Hamburger Hauptbahnhof mit einer Wasserlieferung weiterhin unterstützen möchte (auch Kleinstmengen sind willkommen), kommt gerne am Sonntag, den 4.8. um 15 Uhr zum Heidi Kabel Platz 1 (Hamburg Hauptbahnhof – Ausgang Kirchenallee). Dort werden die Kollegen von „Hamburg is(s)t gut“ wieder einen Essensstand zur […]

Mehr lesen