Autor: Neotest

Das durch das Coronavirus ausgelöste systemische Versagen der kapitalistischen Ordnung hat das wachsende Bewusstsein verstärkt, dass die extrem ungleiche Verteilung des Reichtums ein grundlegendes Merkmal des Systems ist. Milliarden von Dollar wurden den Unternehmen zugewiesen, während Millionen von Menschen mit einer immer verzweifelteren Situation konfrontiert sind.

Mehr lesen

Die Forschungen zur medikamentösen Behandlung und Bekämpfung der Corona-Pandemie laufen auf Hochtouren. Insbesondere die Forschung für einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2, derErrger von CoViD-19 . In mehreren Firmen und Universitäten wird derzeit daran gearbeitet. Allen voran die Firmen Cureveac, Biontech und Moderna. Eine wirksame Vakzine könnte in der Tat sehr hilfreich sein. Voraussetzung: sie ist wirksam […]

Mehr lesen

Unverantwortliche Biotechnik außer Kontrolle? Der Anthropologe Dennis Etler stellt in einem Artikel von EurasiaDiary die Vermutung auf, dass das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 in den USA, und zwar in dem militärischen Biotech-Labor Fort Detrick, entwickelt wurde und bei einem Unfall entweichen konnte. Militärisches Personal, das später an Sportwettkämpfen in Wuhan teilnahm, könnte damit infiziert worden sein. […]

Mehr lesen

Die Zahlen der Infizierten sind auch auf dem afrikanischen Kontinent schnell gestiegen. Am heutigen Mittwoch werden 4.613 bestätigte Fälle aus 48 afrikanischen Ländern und 131 Tote gemeldet. Vor einer Woche berichtete die französische Zeitung Le Monde noch von insgesamt 600 Fällen „in ganz Afrika“. Auch wenn auch bei diesen Zahlen (die ohnehin je nach Publikation […]

Mehr lesen

Die österreichische Regierung hat am Montag die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus weiter verschärft. So müssen ab Mitte der Woche Personen, die einen Supermarkt betreten, Gesichtsmasken tragen. Zudem bereiteten Vertreter der Regierung aus Volkspartei (ÖVP) und Grünen die Bevölkerung darauf vor, dass die Ausnahmesituation länger andauern könnte als bisher gedacht. Während der vergangenen […]

Mehr lesen

Am Samstag wählt Labour einen neuen Vorsitz. Aber wie kann sich die Partei aus dem Loch befreien, in dem sie zurzeit steckt? Auf der Suche nach Antworten in der roten Hochburg Liverpool. «Wir sind doch nicht blöd», sagt die junge Verkäuferin in der Bäckerei. Damit gibt sie die kürzeste, wenn auch nicht die aufschlussreichste Antwort […]

Mehr lesen

Die USA sind bezüglich erfundener Anschuldigungen gegen ihnen unliebsamen Personen stets fantasievoll. Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro wird nunmehr wegen des Tatbestands des „Drogenterrorismus“ gejagt. Laut US-Justizminister Bill Barr soll er einen Drogenhändlerring mit dem Namen „Kartell der Sonnen“ anführen.

Mehr lesen

“carte blanche für Netanjahu” Die Überraschung ist ausgeblieben. Was viele Beobachter seit dem vergangenen Jahr befürchtet haben, nimmt Gestalt an: Benjamin Netanjahu ist alle Sorgen los, sich wegen dreier Korruptionsverfahren vor Gericht zu verantworten und mit einer Gefängnisstrafe rechnen zu müssen. Zu dieser „carte blanche“ hat ihm „Benny“ Gantz verholfen. Er hat nicht nur seine […]

Mehr lesen

Die in China zentralstaatlich organisierte Eindämmung der CORONA-Epidemie zeigt Erfolge. Die chinesischen Zentralregierung unter Führung der Kommunistischen Partei hat diktatorische Maßnahmen angeordnet, die von einem Heer von Medizinern und Pflegekräften mit Unterstützung durch die Volksarmee und Millionen von Freiwilligen durchgeführt werden. Ein ähnliches Bild ergibt sich in Kuba.

Mehr lesen