Monat: August 2020

Wenn über Hartz IV diskutiert wird, dann gibt es oftmals eine Verengung auf den Regelsatz, der im laufenden Jahr für einen Alleinstehenden bei 432 Euro im Monat liegt. Aber man muss schon genau sein, den neben dem Regelbedarf für den Lebensunterhalt nach § 20 SGB II kennt die Grundsicherung auch noch die „Bedarfe der Unterkunft […]

Mehr lesen

Auf zwielichtige Weise wird versucht, dem Agrarunternehmer Pawel Grudinin seinen Vorzeigebetrieb an Moskaus Peripherie abzujagen. Wenn Pawel Grudinin über die Attacken der Immobilienhaie auf den von ihm geleiteten Lenin-Sowchos redet, bleibt er ganz ruhig. Dabei müsste er eigentlich laut, aufgeregt und empört sein, denn die Gerichtsvollzieher sind schon im Anmarsch. Wir sitzen auf einer Bank […]

Mehr lesen

Das Drama um Alexei Nawalny ist längst zum Politikum geworden. Moskau wird in Deutschland lauthals des versuchten Mordes am Oppositionellen beschuldigt. An seiner angeblichen Vergiftung sei die Handschrift des Kreml zu erkennen. Aber was ist die „Handschrift des Kreml“? Es war nicht nur die „Bild“, die den Kreml und den russischen Präsidenten Wladimir Putin des […]

Mehr lesen

Aus der türkischen Regierung kommen kriegerische Töne. Sollte Griechenland seine Territorialgewässer in der Ägäis ausweiten, wäre das „ein Grund für einen Krieg“, wurde der türkische Außenminister Mevlut Cavusoglu am Wochenende zitiert; auch Vizepräsident Fuat Oktay sprach von einem „Kriegsgrund“. Am gestrigen Sonntag legte Präsident Erdogan nach. Er warf den Regierungen in Griechenland und Frankreich „Geldgier“ […]

Mehr lesen

Die Terroranschläge vom 2015 waren zuletzt etwas in den Hintergrund der französischen Öffentlichkeit gerückt. Doch mit dem Prozessauftakt Anfang September wird das Land erneut mit der Frage konfrontiert, wie es zur freien Meinungsäußerung und zum Islamismus steht. Am 7. Januar 2015 drangen die Islamisten Chérif und Saïd Kouachi in Paris in die Redaktion der Satirezeitschrift […]

Mehr lesen

Anfang dieses Monats, anlässlich eines Treffens mit dem irakischen Premierminister, bekräftigte Präsident Trump seine Absicht, alle US-Truppen aus dem Irak abzuziehen. „Wir waren dort und jetzt steigen wir aus. Wir werden in Kürze abreisen“, sagte der Präsident damals gegenüber Reportern. Obwohl Präsident Obama 2016 niemals US-Truppen in den Irak hätte zurückschicken dürfen, ist es definitiv […]

Mehr lesen

Proteste gegen mit Corona begründete Einschränkungen der Bürgerrechte werden medial diffamiert, egal ob sie in Berlin oder in Wien stattfinden. Dabei fällt jedoch auch auf, dass wir offenbar nur die zweifelhafte Wahl haben sollen, brav das zu tun, was uns der Mainstream nahelegt, oder wenn wir dies nicht wollen, damit auch in fragwürdige Gesellschaft zu […]

Mehr lesen

On peut tourner dans tous les sens la question de savoir, à qui peut donc profiter cette hystérie collective d’un COVID-19 menaçant nos vies alors que tous les indicateurs commentés par des épidémiologistes de renom nous disent que rien ne justifie ces « mesures » délirantes prises par les « gouvernants » ! A première […]

Mehr lesen

Déçu par l`échec des grandes puissances à mettre en œuvre la disposition pour l`autodétermination de l`Arménie contenue dans le Traité de Berlin, un groupe d`étudiants arméniens de Genève, en Suisse, organisa le Parti révolutionnaire hunchakien en août 1887 après être tombé sous l`influence de Mekertitch Portugalian, dont la revue Armenia encourageait une combinaison de socialisme […]

Mehr lesen

En août 1939, peu avant que l`Allemagne n`envahisse la Pologne, Adolf Hitler déclarait : „Je me moque de ce qu`une faible civilisation d`Europe occidentale dira de moi . . . Qui, après tout, parle aujourd`hui de l`anéantissement des Arméniens ?“ Plus d`un siècle après la mort de centaines de milliers d`Arméniens lors de leur marche […]

Mehr lesen