Monat: August 2019

Vor den anstehenden Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen im September beziehungsweise Oktober inszeniert sich die ostdeutsche AfD als Fürsprecherin der Benachteiligten – und all jener, die sich benachteiligt fühlen. Allerdings zeigt sich die vermeintliche „Kümmererpartei“ gerade hinsichtlich ihres Rentenkonzepts nicht nur zutiefst gespalten, sondern auch hochgradig unsozial. Dort, wo vielen Menschen aufgrund längerer Arbeitslosigkeit […]

Mehr lesen

Heute sind trotz des Demonstrationsverbots wieder Tausende in Hongkong auf den Straßen. Zu Auseinandersetzungen kam es vor dem Parlament und vor dem Verbindungsbüro der chinesischen Regierung. Dort hatte die Polizei Absperrungen errichtet, die von den Demonstranten angegangen wurden. Die Polizei reagiert mit Tränengas und Wasserwerfern, die blaues Wasser spritzten. Unklar ist, ob damit Menschen markier […]

Mehr lesen

Not Leidenden zu helfen steht in einem guten Ruf und bringt Kritik am Verhalten der Helfer normalerweise zum Schweigen. Dies ist auch das Kalkül der westlichen Länder gegenüber Venezuela, die eine perfide Doppelstrategie fahren. Zuerst hungern sie die Bevölkerung durch Sanktionen aus. Dann suggerieren sie durch Fernsehbilder, dass „das venezuelanische Volk“ geschlossen gegen die gescheiterte […]

Mehr lesen

Okay, liebe AfD-Wähler in Sachsen und Brandenburg, ihr werdet morgen also AfD wählen. Das System ficken. Es denen da oben mal so richtig zeigen. Ist okay für mich, that‘s democracy. Und wenn eure Partei dann, wie weithin prognostiziert, bei ca. 20 Prozent plusminus irgendwas landen wird, dann werdet ihr weiter wütend sein. Wegen Ausgrenzung. Weil […]

Mehr lesen

Natürlich sind sie berechtigt, die Forderungen Polens und Griechenlands; die Bundesrepublik solle nun endlich Entschädigung für die Massaker und die Verwüstungen zahlen, die das Deutsche Reich im Zweiten Weltkrieg auf ihrem Territorium angerichtet hat. Kaum wird bekannt, dass eine polnische Parlamentskommission die Schäden auf 850 Milliarden Euro beziffert; kaum hat der griechische Ministerpräsident bekräftigt, dass […]

Mehr lesen