Monat: April 2019

Ein Kartoffelstreit, welcher mächtig aus dem Ruder läuft, beschäftigt Indien. Der Milliardenkonzern Pepsi will vier Kleinbauern verklagen, weil diese (angeblich), eine von Pepsi patentierte Kartoffelsorte illegal angebaut haben sollen. Diese Kartoffelsorte darf allerdings ausschließlich für die hauseigenen Chips der Marke Lays verwendet werden.

Mehr lesen

Der Elysee-Palast hat das Feuer von Notre Dame de Paris benutzt, um ein Projekt zu vollenden, das in den Akten schlummerte. Er hat neue Regeln aufgestellt, außerhalb der normalen Verfahren für die Angebotsabgabe und des Respektes für das Erbe, nicht um die Kathedrale zu restaurieren, sondern um die [Ile de la Cité]- Insel in den […]

Mehr lesen

Wer die Kursentwicklung an den internationalen Aktienmärkten verfolgt, der kann sich zurzeit nur die Augen reiben. Nachdem es im Dezember zu den größten Einbrüchen seit 70 Jahren gekommen ist, scheinen die Kurse derzeit kein Halten mehr zu kennen: Seit Jahresbeginn haben sie zwischen 18 und 25 Prozent zugelegt und so den stärksten Vier-Monats-Anstieg aller Zeiten […]

Mehr lesen

Mit Blackwater hatte sich Erik Prince in die Annalen des milliardenschweren Geschäfts mit der ausgelagerten Kriegsführung verewigt. Sein 1997 gegründetes Unternehmen Blackwater erhielt zwischen dem Gründungsjahr und 2010 US-Regierungsaufträge im Wert von über zwei Milliarden US-Dollar, davon allein zwischen 2001 bis 2010 rund 600 Millionen US-Dollar für geheime Operationen der CIA. Nach dem Mord an […]

Mehr lesen

Gerade wurden vier katalanische politische Gefangene zu Mitgliedern des spanischen Parlaments gewählt, da die Unabhängigkeitsparteien bei den spanischen Parlamentswahlen ein Rekordergebnis erzielt haben. Die Republikanische Linke Kataloniens (ERC) hat erwartungsgemäß die Wahlen erstmals gewonnen und zieht nun sogar mit 15 statt mit 9 Parlamentariern in den Kongress ein. Viele in Katalonien halten es für eine […]

Mehr lesen

Mit Notre Dame sind nicht nur viele Herzen abgefackelt, nein, oftmals der ganze Verstand von bestimmten Leuten. Die Spekulationen um die Brandursache schossen derweil ins Kraut. Seit heute ist damit Schluss. Die Brandursache ist definitiv geklärt und alle Ungereimtheiten rund um den Brand können somit ad acta gelegt werden. Die Unglückstheorie ist bestätigt, auch wenn […]

Mehr lesen