Ja, Oettinger, der Kommissar und Scholz, der Finanzminister haben ihre Pläne vorgestellt und alles andere als Begeisterung geerntet. Wen wundert das? Überall, wo es ans Bezahlen geht, wird gejammert, und überall, wo gespart wird, ebenfalls. Alles haben, nichts geben, das ist die Idealvorstellung, der allerdings nur wenige nahekommen. Alle anderen müssen mehr zahlen, um weniger dafür zu bekommen. Früher, vor 116 Jahren, als der Kaiser merkte, dass auch Deutschland ohne Marine nicht leben kann, aber die Kasse leer war, wurden jene zur Kasse gebeten, die sich mit Sekt und Champagner durch Tage, Abende und Nächste soffen.