Es klingt erst mal ganz gut, was die EU plant: Zwölf Millionen Euro, damit 18-Jährige kostenlos reisen dürfen. Doch letztlich ist es nur eine Werbeaktion mit etlichen Schwachstellen. Das kostenlose Interrail-Ticket durch die Europäische Union ist vollkommener Unsinn. Diesen Sommer sollen etwa 15.000 junge Erwachsene kostenlos reisen dürfen. Dabei werden aber nur die Reisekosten übernommen. Auf den Kosten für Auslandsversicherung, Unterkünfte, Essen und Kultur bleiben die jungen Leute sitzen. Das ist aber nicht die einzige Schwachstelle an der Idee.