Monat: April 2018

Während der Konzern mit Milliarden subventioniert wird, sind Amazons US-Angestellte auf Lebensmittelgutscheine angewiesen. Amazon bezahlt seine US-Angestellten so schlecht, dass sie staatliche Unterstützung brauchen. Jeder dritte Amazon-Angestellte im Staat Arizona sowie jeder Zehnte in Ohio und Pennsylvania bezog in mindestens einem Monat in 2017 Essensmarken, hat das Onlinemedium «The Intercept» recherchiert. Der «Intercept» hat in […]

Mehr lesen

Die den Grünen nahestehende Denkfabrik „Zentrum Liberale Moderne“ erweist sich eher als Hort vormodernen Denkens denn als Stätte moderner Aufklärung. Wenn es gilt, gegen Moskau Stimmung zu machen, wird auf Fakten und logisches Denken schon mal verzichtet. Es ist eine noch relativ neue Methode, die inzwischen den politischen Diskurs bestimmt: Sogenannte Nichtregierungsorganisationen versuchen an zentralen […]

Mehr lesen

Der russische Außenminister wirft der US-Führung vor, dass sie tatsächliche Pläne zur Aufspaltung Syriens verdeckt. „Russland verschärft den Ton im Syrien-Konflikt“, berichtet die Tagesschau am heutigen Sonntag. Zitiert wird der russische Außenminister Sergej Lawrow, der den USA vorwirft, dass sie den Nahen Osten „neu formatieren wollen“ und dabei Syrien in Teile aufspalten wollen. Erklärungen der […]

Mehr lesen

USA torpedieren Kolumbiens Friedensprozess. FARC-Comandante Jesús Santrich droht Auslieferung. Martín Batalla wurde 1985 in der zentralkolumbianischen Gemeinde Manizales geboren. Bereits als Kind entdeckte er für sich die Musik als Ausdrucksmittel. Speziell der Rap habe es ihm angetan, denn dieser habe sich seit seiner Entstehung durch kritische Texte ausgezeichnet und sei ein ideales Mittel, um eine […]

Mehr lesen

Die EU muss nicht tatenlos zusehen, wie ihre Mitgliedstaaten demokratische Grundwerte aushebeln. Viktor Orbán hat bei den Parlamentswahlen in Ungarn wieder eine Zweidrittelmehrheit errungen. Es steht zu erwarten, dass er diese für weitere tiefgreifende innenpolitische Änderungen in seinem Sinne nutzen wird. Bewusst nach den Wahlen veröffentlichte der Innenausschuss des Europäischen Parlaments einen Bericht, in dem […]

Mehr lesen

UK corporate media are under a curious kind of military occupation. Almost all print and broadcast media now employ a number of reporters and commentators who are relentless and determined warmongers. Despite the long, unarguable history of US-UK lying on war, and the catastrophic results, these journalists instantly confirm the veracity of atrocity claims made […]

Mehr lesen